« Zur Hauptseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rechtliche Informationen des Anbieters:
EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft.

Geschäftsadresse:
EfGo24 Kft. - Andrássy út 79 – HU – 1062 Budapest

Aktuelle Geschäftszeiten
Kein Telefon Support

Registereintrag
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Gericht Budapest
Registernummer: Cg.01-09-294343
Umsatzsteuer-ID: HU25883510

AGB für das Angebot von EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. (GmbH)

1. Vertragspartner
Dies ist ein Angebot von:
EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. - Andrássy út 79 – HU – 1062 Budapest
Kein Telefonsupport
Webseite: www.stark-kaufen.de
E-Mail: info@stark-kaufen.de

2. Anwendungsbereich
Alle Lieferungen und Leistungen, die „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung zwischen „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ und dem jeweiligen Kunden wirksam.

3. Vertragsschluss
Die Angebote von „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ stellen ein Vertragsangebot an den Kunden dar, die Leistungen zu bestellen. Durch die Durchführung des Bestellvorgangs nimmt der Kunde das Angebot auf Abschluss eines Vertrages verbindlich an. Der Kunde erhält per E-Mail, Fax oder Brief eine Benachrichtigung, dass ein Vertrag zustande gekommen ist.
Im Verkaufspaket für 35,00€ (inklusive ungarischer MwSt.) sind alle Informationen der erforderlichen/angeforderten Unterlagen „Gebrauchsanweisung“ als E-Book grundsätzlich in deutscher Sprache.
Eingabefehler können direkt im Bestellformular korrigiert werden.
Für den Vertragsschluss / Eingabe am Computer steht die deutsche Sprache zur Verfügung.
Der Vertragstext wird von „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ nach Vertragsschluss gespeichert und ist dem Kunden auch nach Vertragsschluss zugänglich

4. Preise
Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Sämtliche Zahlungen erfolgen im Wege der Vorkasse durch Sofortüberweisung oder EU-Überweisung.

5. Haftung / Gewährleistung
„EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Soweit eine zurechenbare Pflichtverletzung auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und eine wesentliche Vertragspflicht schuldhaft verletzt ist, ist die Haftung von „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ auf den vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt, beschränkt. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haftet „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
Der Kunde haftet gegenüber „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ allein für seine Website, insbesondere dass deren Inhalte und Daten nicht gegen strafrechtliche Normen und/oder gewerbliche Schutzrechte (Marken, Urheberrechte etc.) verstoßen. Der Kunde stellte „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ von jeglichen Ansprüchen Dritter in diesem Zusammenhang frei.

6. Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten wirksame Bestimmungen, die dem gewollten Zweck entsprechen.
Es gilt ungarisches Recht. Gerichtsstand -soweit zulässig- ist der Sitz von „EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“ – somit Ungarn.

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht (Deutschland)
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Geschäftsadresse:
. EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. - Andrássy út 79 – HU–1062 Budapest
. Email-Adresse: info@stark-kaufen.de
Kein Telefonsupport

Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.“
Widerrufsrecht: Sie verzichten auf Ihr Widerrufsrecht gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 8 BGB.
- Ende der Widerrufsbelehrung -

Die AGB´s sowie die Widerufsbelehrungen werden nach der Anmeldung - automatisch in Schriftform der Bestellung beigelegt.
„EfGo24 Vermittlungsgesellschaft Kft. Ungarn“